Evangelisch-lutherische
Kirchengemeinde
Eckersdorf
St. Ägidius

01.03.18: Mitteilung des Diakonievereins Eckersdorf e.V.

Liebe Gemeindemitglieder,
ich wende mich heute persönlich an Sie. Sicher haben Sie in den letzten Wochen in den verschiedenen Medien von einem Pflegenotstand in Deutschland gelesen und gehört. Dies bedeutet, dass in der Pflege großer Personalmangel
besteht und die Versorgung der Patienten gefährdet ist.
Im letzten Jahr wurde ein neues Pflegegesetz eingeführt, welches,sicher wünschenswerte finanzielle Verbesserungen für die Pflegebedürftigen und deren Angehörige gebracht hat. Die Folge davon war, dass mehr Leistungen in der
häuslichen Krankenpflege und in der hauswirtscha9lichen Versorgung nachgefragt wurden.
Da aber die Zahl der Pflegekräfte nicht entsprechend gestiegen ist, klafft hier eine Versorgungslücke.
Obwohl diese Situation absehbar war, wurde nicht gegengesteuert.
Die dringend erforderliche bessere Bezahlung der Pflegekräfte unterblieb ebenso wie eine familienfreundliche Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Darüber hinaus hat der gesellschaftliche Stellenwert des Pflegeberufes leider nicht den Rang, der ihm gebührt.
Diese Entwicklung hat vor unserer Sozialstation nicht Halt gemacht.
Schweren Herzens können wir augenblicklich — wie viele andere Sozialstationen auch, keine neuen Patienten annehmen, um die Versorgung unseres jetzigen Patientenstamms nicht zu gefährden.
Wir sind uns bewusst, dass diese Maßnahme teilweise auf Unverständnis stößt, aber die Personalsituation lässt uns leider keine andere Wahl.
Wir hoffen und wünschen wie Sie, dass die Verantwortlichen diese dramatische Situatuon erkennen und rasch gegensteuern.
Weiter bitte ich Sie, wenn Sie im Bereich Pflege oder Hauswirtschaft tätig sind oder jemanden kennen, der sich in diesen Bereichen mit Veränderungsabsichten trägt, mit unserer Sozialstation Kontakt aufzunehmen und mitzuhelfen, diese bedauerliche Lage zu verbessern.

Ich wünsche Ihnen einen behüteten Weg durch das Neue Jahr!

Dr. Wolfgang Speckner
1.Vorsitzender des Diakonievereins Eckersdorf e.V.

Kontaktadresse: Pflegedienstleitung Sr. Brigitte Schmied-Schuster,
Tel.: 0921/73730

[Zur Liste der Berichte]