Die Karwoche begehen

Bretonisches Wegkreuz
Bildrechte Bilddatenbank Fundus

Palmsonntag

Während in Neustädtlein an Palmsonntag Konfirmation gefeiert wird, haben Sie in Eckersdorf am Sonntag, 2. April um 10.30 Uhr die Möglichkeit einen Gottesdienst zu besuchen, der thematisch ganz und gar auf den Beginn der Karwoche ausgerichtet ist: Jesus zieht in Jerusalem ein. Noch rufen die Menschen ihm ein "Halleluja" zu. Doch bald wird er zum Tod verurteilt und hingerichtet werden.

Gründonnerstag

In den Gottesdiensten am Gründonnerstag denken wir daran, wie Jesus ein letztes Mal zusammen mit seinen Jüngern zu Tisch gesessen ist und mit ihnen gegessen und getrunken hat. In Eckersdorf feiern wir Gottesdienst mit Beichte und Abendmahl um 18.00 Uhr in St. Ägidius. In Busbach ist um 19.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Kirche Peter und Paul.

Karfreitag. Dreimal Gottesdienst. Einmal Kreuzweg

Gottesdienste zum Todestag Jesu können Sie um 9.15 Uhr in der Johanneskirche (Neustädtlein), um 10.00 Uhr in der Kirche Peter und Paul (Busbach) und um 10.30 Uhr in St. Ägidius (Eckersdorf) feiern. Um 14.00 Uhr laden wir zum ökumenischen Kreuzweg ein. Der Kreuzweg beginnt in der katholischen Franziskuskirche in Eckersdorf und endet in der evangelischen Kirche St. Ägidius.